Swissnex

Die Schweiz präsentiert sich an der Expo 2020 als weltweit führender Innovations-Hotspot. Dazu geht sie eine Partnerschaft mit Swissnex, dem weltweiten Schweizer Netzwerk für Bildung, Forschung und Innovation, ein.

Die Themen von Swissnex im Schweizer Pavillon decken sich mit den Fokuswochen der Expo 2020, die sich an den Zielen der UNO für nachhaltige Entwicklung (SDG) orientieren. Schweizer Universitäten, Start-ups und innovative Unternehmen stellen im Rahmen von Wechselausstellungen und Präsentationen ihre Forschungsarbeiten und Erfindungen einer breiten Öffentlichkeit vor. Im Event-Bereich und auf der Dachterrasse finden weitere Veranstaltungen wie Podiumsgespräche, Workshops, Pitch Contests und Networking-Events statt.

Ausserdem hat Swissnex zum Ziel, seine Schweizer Partner mit Akteuren aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, dem Nahen Osten und anderen Länderpavillons zu vernetzen. Indem lokale und internationale Forschende und Studierende zu den Veranstaltungen und Workshops eingeladen werden, soll der Aufbau neuer Kooperationspartnerschaften gefördert werden.